Unsere Korrekturleistungen

korrekt-online.de

Lektorat und Korrektorat
für professionelle Texte

Startseite | Vorteile | Leistungen | AGB
Angebot | Blitzkorrekturen | Partner | Kontakt
Einzelleistungen | Korrekturpakete | Prüfungsumfang | Prüfverfahren


Pressemitteilungen
Jeder Redakteur freut sich über eine gelungene Pressemitteilung, die erstens Aktualität und zweitens Fehlerfreiheit verspricht. Vorteil für ihn: Sie bietet ihm Content und erleichtert sein Tagesgeschäft. Vorteil für Sie: Die Mitteilung wird veröffentlicht und setzt einen positiven Merker.

Firmenberichte
Sie werden in regelmäßigen Abständen erstellt und u. U. veröffentlicht. Der Bildungsstand ihrer Leser ist meist überdurchschnittlich hoch. Entsprechen Steigerungsraten nicht den Erwartungen, wird wenigstens nach Fehlern im Bericht gesucht.

Gutachten
Sie sind aufwändig, sie sind umfangreich, sie sind teuer. Gutachter sollten sich voll und ganz auf den Inhalt ihrer Expertisen konzentrieren können. Eine abschließende Schlussredaktion sorgt dafür, dass jedes Komma am rechten Platz sitzt und kein Rechtschreibfehler den Inhalt trübt.

Newsletter
Alle auf einen Streich. Im Gegensatz zu aufgewärmter Suppe ist ein Newsletter ein frisch zubereitetes Festessen. Seine Abonnenten interessieren ganz spezielle Themen mit spannendem Content. Fehler im Text sind Nebensache? Weit gefehlt. Wissenschaftlichen Untersuchungen zufolge stören textliche Fehler den gebildeten Leser bei der Nahrungsaufnahme. Der Content wird nicht richtig verdaut. Unter Umständen tausendfach.

Rundschreiben
Für Sie gilt beinahe das Gleiche wie für Newsletter. Nur sind sie intimer. Verschickt werden sie an Mitarbeiter, an interessierte Kunden. Elektronisch oder gedruckt. Jedenfalls von verantwortlicher - und zumeist höherer - Stelle abgesegnet. Fehler in Rundschreiben sind nicht nur peinlich. Sie suggerieren dem Leser eine nicht sehr sorgfältige Arbeitsweise. Von höherer Stelle genehmigt?

Werbemailings
Jedes Wort zählt. Jedes Wort zu viel zählt weniger. Werbemailings sprechen Zielgruppen an. Wunschkunden zumeist. Neue Kunden mit Fehlern zu überzeugen, ist schwierig. Natürlich fällt nicht jedem Leser jeder Fehler auf. Was aber, wenn der Leser, dem dieser peinliche Fehler gerade auffällt, Ihr Wunschkunde hätte werden können?

CD-ROMs und DVDs
Fehler auf Internetseiten lassen sich schnell ausbessern. Fehler auf CDs und DVDs sind eingebrannt. Weitere Erläuterungen? Sie erübrigen sich an dieser Stelle.

Präsentationsunterlagen
Ob in Image-Broschüren oder auf Folien: Fehler (re)präsentieren nicht - Fehler fallen auf.

Textbausteine
Inzwischen unentbehrliche Helferlein für einen gut organisierten Arbeitsfluss. Stecken Fehler in Textbausteinen, schleichen sie sich unbemerkt in sonst fehlerfreie Dokumente. Immer aufs Neue.

Druckereivorlagen
Vorlagen für Druckereien werden besonders kritisch unter die Lupe korrekter Rechtschreibung gehalten, bevor sie das Haus verlassen. Und anschließend die Korrekturabzüge. Wer liest Korrektur? Mitarbeiter, die die deutsche Sprache gut beherrschen. Mitarbeiter, die die Texte u. U. kennen und im schlimmsten Fall "betriebsblind" sind.

Stellenanzeigen
Qualitätsbewusstsein von Anfang an. Nur wer sorgfältige Arbeitsweise wirklich vorlebt,  kann sie von anderen erwarten. Fehler in Stellenanzeigen besitzen wenig positiven Vorbildcharakter.

Verträge
Mit Brief und Siegel. Juristisch ausgefeilt. Rechtschreibfehler in Verträgen, von denen der Kunde mindestens eine Kopie erhält, sind mehr als störend.

Geschäftsbriefe
Sie haben weniger verbindlichen Charakter als Verträge. Doch auch sie zeugen vom Qualitätsanspruch und Qualitätsbewusstsein ihrer Verfasser. Deshalb sollten sie fehlerfrei sein. Schon aus Respekt ihren Empfängern gegenüber.

Zeitungsinserate
Präsentation mit Druckerschwärze. Schwarz auf weiß. Satz für Satz. Wort für Wort. Fehler? Die Druckerei ist vollkommen unschuldig. Sie hat Ihnen einen Korrekturabzug zur Genehmigung vorgelegt.

Dokumentationen
Deutsche Übersetzungen fremdsprachiger Originale zu lesen, ist manchmal spannend. Manchmal zum Lachen. Deutschsprachige Dokumentationen deutschsprachiger Unternehmen sollten eindeutig und fehlerfrei sein. Bis aufs letzte Satzzeichen.

Datenbankinhalte
Inhalte von Content-Datenbanken sind schwer zu korrigieren. Fehler kommen halt vor. Diese Thesen mögen zutreffen. Manchmal. Nicht mit korrekt-online.de. Wir koordinieren Schnittstellen, damit auch schwer zugängliche Texte korrekt und fehlerfrei sind.

etc.
Haben wir noch etwas vergessen? Kein Problem. Sprechen Sie mit uns. Wir korrigieren jede Art von Text. Auch Ihren.

Bitte beachten Sie auch unsere ausführlichen Informationen über Korrekturpakete, Prüfungsumfang und Prüfverfahren.


Startseite | Vorteile | Leistungen | AGB | Angebot | Blitzkorrekturen
Partner | Kontakt | Impressum


© 1999-2019 korrekt-online.de. Alle Rechte vorbehalten.
Letzte Aktualisierung: 23.05.2018

korrekt-online.de · 53773 Hennef (Sieg) · E-Mail:  feedback@korrekt-online.de  ·
World Wide Web: http://www.korrekt-online.de